The Slow Regard of Silent Things - Patrick Rothfuss

Lang überfällig...

 

Eine nette Erzählung. Spontan kann ich mir vorstellen, dass dieses Buch eine der Geschichten wäre, die jemand einem Kind erzählen würde, das um eine Geschichte bettelt. Ich mag die ganze Welt und im besonderen die Sorgfalt der Beschreibung hier. Auch wenn die meisten Szenen reichlich abstrus erscheinen (Nachwort lesen!!! ;)).

 

"Foxen was frightened and full of mountains. [...] She didn't blame him. She knew what it could be like. Some days simply lay on you like stones. Some were fickle as cats, sliding away when you needed comfort, then coming back later when you didn't want them, jostling at you, stealing your breath."  Patrick Rothfuss

 

Manche Gefühlszustände trifft er auf den Kopf und die Illustrationen erinnern mich, bis auf Auri selbst, ein kleines bisschen an Chris Riddell. Wem geht denn da nicht das Herz auf?!